Open House 2024

20 Jahre Speicher II

24. Mai - 26. Mai 2024

Fr 19-23 Uhr, Sa 12-19 Uhr, So 12-19 Uhr

Atelier Lis Schröder (1.4)

Gäste: Yoana Tuzharova, Guido Münch

Programm im Atelier:

Fr 21 Uhr: Listening Session

Sa 15:15 und 17:15 Uhr: Listening Session

So 15:15 und 17:15 Uhr: Listening Session

So 15:30 Uhr:

Artist Talk

Yoana Tuzharova (Künstlerin, Köln)

Guido Münch (Künstler, Düsseldorf)

Lis Schröder (Künstlerin, Münster)

im Gespräch mit Jens Bülskämper (Kunstkritiker, Autor, Münster)

 

 

+++ TO READ +++

Artist Interview / Q&A with Lis Schröder

#horstundedeltraut

Read here

 

 

IN TOUCH

Editionen der Mentees

Kunstmentorat NRW 2023

25. Januar bis 22. Februar 2024

Temporary Gallery

Mauritiuswall 35, 50676 Köln

Öffnungstage:

Mo, 29. Januar

Do, 1. Februar

Mo, 5. Februar

Do, 15. Februar

Mo, 19. Februar

Do, 22. Februar

jeweils 12 bis 19 Uhr

 

 

NEW! NEW! NEW!

 

ZWEI LINKE HÄNDE

Split Single Edition

Guido Münch | Lis Schröder

7" vinyl single (edition of 33)

powered by Kunstmentorat NRW

 

RELEASE ON 25 JANUARY 2024

 

Foto: Anne Kaerstner - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84354127

 

"Offener Hörsaal" in der Kunsthalle Bielefeld

Besuch der MSA Münster mit Jens Bülskämper (Kunstkritiker) und Public Listening Session von Lis Schröder (Medienkünstlerin)

in der Ausstellung Oscar Tuazon. Was wir brauchen

7. November 2023, 11:15 - 12:30 Uhr

Kino- und Vortragssaal, Kunsthalle Bielefeld

 

 tonwelten

klangfestival

initiiert von Mirijam Streibl und Eicke Riggers

mit Beiträgen von 

Midori Hirano (Berlin)

Nils Mosh (Essen)

Hans Tammen (New York)

Rasmus Nordholt-Frieling (Bochum)

Lis Schröder (Münster)

tonwelten-Tage 2023:

25. August (Everswinkel), 3. September (Nordwalde), 6. September (Ascheberg), 12. September (Heiden), 16. September (Münster)
Info:

tonwelten festival

 

Das Projekt tonwelten hat sich zum Ziel gesetzt, die Klanglandschaft des Münsterlandes zu erkunden, zu dokumentieren und aus den gesammelten Geräuschen und Klängen musikalische Kompositionen zu entwickeln. Die Macher wollten wissen: wie klingt das Münsterland? und waren zu Gast in vier Gemeinden Ascheberg, Everswinkel, Heiden und Nordwalde. Wie rattert und klappert es dort, wie knarrt, summt und brummt es? Wie klingen die Maschinen, Werkzeuge und Tiere, die Pflanzen, die Musik und die Menschen?

 

 

 

 NEW BROADCAST DATE:

The Wartburg Mix
Deutschlandfunk Kultur

in der Sendung "Kurzstrecke. Neue Hörkunst aus der freien Szene"

25. Mai 2023

22:03 Uhr

Mehr Infos & Mediathek

 

The Wartburg Mix. Ein experimentelles Audiostück von Lis Schröder

featuring

#mittelalter #vocoder #heilige #battlerap #zauberer #elisabeth #luzifer

 

 

OPEN HOUSE

12.-14. Mai 2023
Atelierhaus Speicher II

Hafenweg 28, 48155 Münster

Atelier 1.4 Elisabeth (Lis) Schröder

Gastkünstler: Jinuk Choi

 

 

KUNSTMENTORAT NRW 2023

>>> selected as a mentee of Kunstmentorat NRW <<<

mentor: Guido Münch

 

 

ON AIR:

The Wartburg Mix

@ Sphere Radio Leipzig

https://sphere-radio.net

18. August 2022 18:00 Uhr | 4. September 2022 18:00 Uhr | 16. September 2022 18:00 Uhr

You can also listen to the mix live at Sphere Radio Container, Gregor-Fuchs-Straße 45-47, Leipzig.

#radioinpublicspace #artinpublicspace

 For more info see:

https://sphere-radio.net/projekte/leipzig-contains

 

 

 

OUT NOW:

The Wartburg Mix

ein Audiostück von / an audio piece by Lis Schröder

@ Wartburg-Radio Eisenach

Sendetermine:

7. Mai 2022 18:30 Uhr | 12. Mai 2022 10:00 Uhr | 29. Mai 2022 18:00 Uhr | 8. Juni 2022 16:00 Uhr | 16. Juni 2022 14:00 Uhr

zu empfangen auf 96,5 MHz UKW (FM) in Eisenach und im Stream auf www.wartburgradio.org

außerdem rund um die Uhr nachzuhören unter:

www.wartburgradio.org/thewartburgmix

 

 

OUT NOW:

Düsseldorf

eine audiovisuelle Studie von / an audiovisual study by Lis Schröder

2021

 

Was haben Joseph Beuys. Heino und Kraftwerk gemeinsam? Und was hat Lis Schröder damit zu tun?

Ein Blick auf das (pop)kulturelle Erbe der Stadt Düsseldorf aus der westfälischen Peripherie.

 What do Joseph Beuys, Heino and Kraftwerk have in common? And what has Lis Schröder got to do with it?

An artistic view on Düsseldorf's (pop)cultural heritage taken from the Westphalian periphery.

 

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Münster.

Kindly supported by the Department of Culture of the City of Münster.

VERY SPECIAL HALLOWEEN RELEASE 

Wie ein Geist

Song

 

“Dear listener,
do you like ghost stories?
'Wie Ein Geist (Like A Ghost)' is a song about saying goodbye, about leaving and being left alone. Somebody leaves your life like a ghost, you get ghosted. Or you yourself become the ghost. Some situations and conversations are haunting you. Days get shorter, nights longer. Time to welcome the ghosts of your life.
In celebration of spooky season I am finally releasing this song which so far has only been accessible in exhibitions as part of a homonymous video artwork. 
Take care, enjoy and have a beautiful dark time. <3
LIS”
 

 

Now available on Bandcamp:

 

 

OUT NOW!

kliteratur #6

kliteratur. Kölner Literaturzeitschrift

#6: Frühling/Sommer 2021

ISSN: 2698-5160

Siehe auch: Publikationen

 

OPEN HOUSE

Speicher 2

02.-04.07.2021

Atelierhaus Speicher 2

Atelier 1.6: Satomi Edo

Gäste: Lis Schröder, Corinna Schröer

Hafenweg 28, 48155 Münster

Speicher 2

 

VOM GLÜCK IM UNGLÜCK

ARBEITEN IN UND AUS DER ISOLATION

10.12.2020 - 31.01.2021

hase 29 - Gesellschaft für zeitgenössische Kunst

Hasestr. 29/30, 49074 Osnabrück

hase29 

Click here for virtual 360°exhibition walkabout!

 

EXCLUSIVE HALLOWEEN ONLINE SCREENING:

Wie ein Geist

Song & Video 

Screening started on October 31 at midnight and ended on November 1 at midnight. 

THANK YOU FOR WATCHING

 

WATCH NOW:

ETWAS WEICHES GEGEN DAS DU DICH LEHNST (B Version)

song & video

2018 - 2020

English translation

 

OUT NOW!

Multiple #2

ETWAS WEICHES GEGEN DAS DU DICH LEHNST

Limitierte 12"-Vinyl-Edition

Erhältlich ab 16. November 2019

Kontakt

Listen on Spotify & Itunes

Listen & buy on Bandcamp:

 

 

ETWAS WEICHES GEGEN DAS DU DICH LEHNST

Record Release Party

16. November 2019, 19:00 Uhr

leo:16 Kultur- und Kneipenkollektiv

Herwarthstraße 7

48143 Münster

 

OUT NOW!

testcard #26

"Utopie"

testcard. Beiträge zur Popgeschichte.

Ventil Verlag 2019

ISBN: 978-3-931555-25-2

Siehe auch: Publikationen

 

OUT NOW!

Multiple #1

AUTOTUNE IS FOR HUMANS

Limitierte T-Shirt-Edition

Größen und Preise auf Anfrage

Kontakt

Zum Audio-Essay

AUTOTUNE UND ANGST

 

ÜBERARBEIT

Songbasierte Rauminstallation

Abschluss der Residenz "Arbeit und Liebe"

1. März 2019, 19 - 20:30 Uhr

fabrique automatique

Rottstr. 14

44793 Bochum

www.atelierautomatique.de

 

WO BITTE GEHT'S NACH ARKADIEN?

Ausstellung & Festival

8. Februar - 10. März 2019

Kunstverein Ebersberg

 

ETWAS WEICHES GEGEN DAS DU DICH LEHNST

Songbasierte Rauminstallation

im Rahmen der

SOIRÉE SONIQUE #18: Plattensammlung

kuratiert von Rochus Aust

26. Dezember 2018, 18:30 Uhr

Anschließend Ausstellung bis zum 30.01.2019, Termine nach Vereinbarung

LTK4 - Klangbasierte Künste im Lutherturm

Martin-Luther-Platz 2-4

50677 Köln

www.ltk4.de

 

AUTOTUNE UND ANGST

Audio-Essay von Lis Schröder

im Rahmen der Radiosendung

INSTITUT FÜR BETRACHTUNG

von Wolfgang Brauneis und Thorsten Schneider

7. November 2018, 20 Uhr

dublab.de

Institut für Betrachtung

SENDUNG ANHÖREN

 

 

 

WIR ALLE MACHEN FEHLER

Performance mit Sänger_innen des Domchors St. Paulus

5. Juni 2018, 19 Uhr

St. Paulus-Dom, Münster

im Rahmen der Ausstellung

BIETE FRIEDEN

5. Juni - 2. September 2018

St. Paulus-Dom, Münster

 

OUT NOW!

Ein Heft #3

"ETWAS BLEIBT"

Publikationsreihe des LWL-Museums für Kunst und Kultur

Hrsg. von Hermann Arnold und Moritz Baßler

Ausgabe Nr. 3, Frühjahr 2018

ISBN: 978-3-88789-164-0

Siehe auch: Publikationen