photo by S. Helms

 

Lis Schröder is an artist working at the intersection of media art, music and text. She studied Philosophy, German and Scandinavian Studies in Cologne, Oslo and Münster and graduated with a master's degree. She then studied Fine Arts in the class of Shana Moulton and Maik & Dirk Löbbert, whose master student she was. Her work comprises video, installations, performance, audio pieces, writing and songwriting. 

 

Other activities (since 2020):

Project coordinator and artistic & technical director of digi MusicLab - digital music laboratory at Münster public library. Funded by German Federal Cultural Foundation within the fund hochdrei - Changing City Libraries.

 

Lis Schröder arbeitet an der Schnittstelle von Medienkunst, Musik und Text. Sie studierte Philosophie, Germanistik und Skandinavistik in Köln, Oslo und Münster und schloss mit dem Magistergrad ab. Anschließend studierte sie Freie Kunst an der Kunstakademie Münster bei Shana Moulton und Maik & Dirk Löbbert, deren Meisterschülerin sie war. Ihre Arbeit umfasst Videos, Installationen, Performances, Audiostücke, Songs und Texte.

Weitere Aktivitäten (seit 2020):

Projektkoordinatorin und künstlerisch-technische Leiterin des digi MusicLab - digitales Musiklabor an der Stadtbücherei Münster. Gefördert von der Kulturstiftung des Bundes im Fonds hochdrei- Stadtbibliotheken verändern.


 

 

LIST OF EXHIBITIONS + PERFORMANCES + SCREENINGS + AUDIO WORKS + PUBLICATIONS + MUSIC RELEASES:

You have to allow cookies to see this.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.